Laufen in Hamburg
Signal-Iduna-Crosslauf 9.1.2010, Volkspark Süd, Panorama Start/Zielbereich
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Di, 15.02.2022 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kommentar von 'levi' vom 06.12.2005: Re: Lange Strecken nicht nur für Kinder, sondern für die, die Lust dazu haben

Hinweis: dieser Benutzerkommentar ist älter als ein halbes Jahr und möglicherweise nicht mehr aktuell.


da hat Volker natürlich recht. Jeder kann machen, wozu er Lust hat. Schädlich ist langes laufen nicht.
Ich weiß allerdings, dass es leicht ist, dass zu sagen, solange es gut läuft, und das es sehr schwer ist, stagnierende Leistung zu akzeptieren, wenn es dann soweit ist.
Und wenn es ohne leistungssportliche Ziele erfolgt, dürfte auch auch die Sache mit der Magersucht kein Problem werden.
Wenn es doch kritisch werden sollte, bitte ich jeden Beteiligten frühzeitig an unsere Diskussion heute zurückzudenken.

Viele Grüße,

Steffen Benecke

(Zurück zum Artikel, auf den sich dieser Kommentar bezieht)

Eine Antwort schreiben

Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, musst Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.