Laufen in Hamburg
Crosslauf Bergedorf 10.1.2010: Panorama Start/Zielbereich
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 31.01.2022 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kommentar von 'steffen' vom 17.05.2005: auf Skala 1-5 = Nachtlauf Note 4,5

Hinweis: dieser Benutzerkommentar ist älter als ein halbes Jahr und möglicherweise nicht mehr aktuell.


Vielen Dank an Sport Scheck für diese Veranstaltung. Ich bin für den Lauf extra aus dem Köln-Bonner Raum angereist und habe meine Teilnahme nicht bereut!
Jede Veranstaltung ist anders und ich kann es nicht nachvollziehen, wenn man bei derartigen Ereignissen immer nur nach negativen Dingen sucht.
Als ca. 15-20 Zieleinläufer habe ich mir während der ganzen Strecke permanent den Hals verdreht. Die herrliche Strecke incl. der aufwendigen Gestaltung durch Sportscheck ( Fackeln, beleuchtete KM-Tore usw. ) haben mich begeistert.

Zu der angeblich zu hohen Startgebühr kann ich nur folgendes feststellen. Sicher habe auch ich noch nie so viel bezahlt, aber ich habe auch noch nie ein T-Shirt in so guter Qualität bekommen. Außerdem war über die gesamte Strecke hinweg Personal eingeteilt, im Ziel stand ein Tisch voll mit Mineralwasser und Bananen und das restliche "Drumherum" gibt es doch nicht umsonst! Ich wundere mich sogar, daß die Gebühren ( Auch bei anderen Veranstaltungen ) nicht höher sind. Ich zahle gerne mehr, wenn ich dafür noch viele solcher Möglichkeiten geboten bekomme und nicht irgendwann gesagt bekomme: `Der Lauf findet nicht mehr statt! Kein Geld!`

Ich kann jeden Hamburger um diese Strecke und um die neue Veranstaltung nur beneiden.

Deshalb VIELEN DANK an Sport-Scheck und die anderen Sponsoren die mit Sicherheit mehr investiert haben, als sie zurückbekommen haben.

Steffen Ludwig


Ich hoffe, daß es mir arbeitstechnisch möglich sein wird, nächstes Jahr auch wieder dabei zu sein.














(Zurück zum Artikel, auf den sich dieser Kommentar bezieht)

Eine Antwort schreiben

Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, musst Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.