Laufen in Hamburg
Bramfelder Winterlaufserie - zwischen Beton und Bäumen
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Di, 14.06.2022 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: MidSummerRun 17.6...
Hallo Heiko kannst du unseren MidSummerRun... von Läufersymbolangelafk , 31.03.2022 16:45

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Wittenseer Quelle...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

13.10.2005 4. Wittenseer Quelle Alstermarathon: Sieger gesucht

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Letztes Jahr gewann Vladimir Bukalo von der LG Wedel Pinneberg den Alstermarathon überragend in 2:39:00. Dieses Jahr wird Bukalo aller Voraussicht nach nicht an den Start gehen, und von den anderen 8 Läufern, die es letztes Jahr unter drei Stunden geschafft hatten, tritt nur Heiko Herkel (damals 2:46:09) erneut an. Eine Chance für einen im doppelten Wortsinne schnellen Nachmelder?
Klarer sieht die Lage bei den Frauen aus: Vorjahreszweite Dietlinde Schosnig (SV Großhansdorf) kann mit einer 3:20er Zeit - was in Hamburg schon fast für einen Meistertitel reicht - als Favoritin eingestuft werden.
Insgesamt meldeten sich bislang weniger Teilnehmer als 2004 an, sowohl bei den Einzelläufern als auch bei den Staffeln. Bei letzteren gibt es dafür Lokalprominenz zu besichtigen: Die Handballprofis des HSV geben nach dem Lauf von 11-13 Uhr auf der Jahnkampfbahn Autogramme. Als Staffel-Favoriten gelten aber nicht sie, sondern wie im Vorjahr die LG Hammer Park.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.