Laufen in Hamburg
20. Bramfelder Halbmarathon 2011: Start / Siegerehrung / Medaillen 10 km (BSV)
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 16.10.2019 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Laufend helfen - New Balance Speedrun 2007

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Veranstaltungssteckbriefe auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Hinweis: Diese Veranstaltungsbeschreibung ist zuletzt vor mehr als drei Monaten aktualisiert worden.


Info 1 News KalenderTermindaten für diese Veranstaltung

Über die Veranstaltung

(Pressemitteilung New Balance Germany Inc., Unterhaching, Februar 2007)
Am 18. Mai 2007 startet New Balance in Kooperation mit der Kinder-Rheumastiftung zum dritten Mal seine Speedrun-Tour durch Deutschland. Auf einer 20 Meter langen Tartanbahn wird der schnellste Sprinter Deutschlands gesucht. Auf stark frequentierten Plätzen der Innenstädte von Hamburg, Frankfurt, Dortmund, Stuttgart, München und Berlin wird eine Aktionsfläche von 300 bis 500 Quadratmetern aufgebaut. Pro Teilnehmer spendet New Balance zwei Euro an die Kinder-Rheumastiftung. Zusätzliche Spendengelder werden durch den Verkauf von Spendenarmbändern vor Ort generiert. Im letzten Jahr konnte insgesamt eine Spendensumme von 10.000 Euro an die Stiftung übergeben werden.
Die Aktionsfläche des Speedrun wird in diesem Jahr im Vergleich zum Vorjahr doppelt so groß sein und bietet somit zusätzlichen Raum für einen Fahrradroller-Slalomkurs, einen Informationsstand der Kinder-Rheumastiftung, ein Spielzelt (Schuhpuzzle, Malwettbewerb, Ballonflugwettbewerb) und ein Quizzelt (Fragen zum Allgemeinwissen mit attraktiven Preisen).
Im New-Balance-Infozelt findet eine ausführliche und persönliche Laufschuhberatung statt. New Balance setzt hierfür ein neues Computer-Analysegerät zur Vermessung der Füße ein. Der Teilnehmer erhält anhand der ermittelten Daten seinen perfekten Laufschuh und kann diesen gleich auf der Sprintstrecke testen.
Jeder Tagessieger darf ein Paar Lauf- oder Walkingschuhe sowie einen Rucksack mit nach Hause nehmen. Die Teilnehmer können nur gewinnen, auch wenn sie nicht die schnellsten sind, so erfahren sie doch eine Menge über ihre Füße. Die bei der Fußanalyse erworbenen Daten werden zusammen mit der erlaufenen Zeit in den New-Balance-Speedpass eingetragen. Die schnellsten Drei aus allen Vorrunden sind überdies zum großen Finale am 6. und 7. Juli 2007 in Berlin eingeladen, um für die entscheidenden Hundertstelsekunden zu kämpfen. Auf den ‚Speedrunner 2007’ wartet ein Wochenende beim Chicago-Marathon für zwei Personen, der Zweitschnellste erhält ein New-Balance-Outfit im Wert von 1.000 Euro, der Drittschnellste ein New-Balance-Outfit im Wert von 500 Euro.
Unter dem Motto „Schnell laufen – schnell helfen!“ geht es beim New Balance Speedrun nicht nur darum, Spenden zu sammeln, sondern auch um die Aufklärung zum Thema Kinderrheuma. Kinderrheuma ist eine bisher noch sehr wenig beachtete Krankheit, obwohl etwa 50.000 Kinder und Jugendliche davon betroffen sind. „Wir wollen sozialverantwortlich Handeln. Soziales Engagement ist in unserer langjährigen New-Balance-Firmenphilosophie tief verankert. Durch Events und Aktionen wie den Speedrun generieren wir Spendengelder und leisten so einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation rheumakranker Kinder und ihrer Familien", betont New-Balance-Marketingleiter und Initiator des Speedruns Mika Froesch.
Die Schirmherren der Kinder-Rheumastiftung Rosi Mittermaier und Christian Neureuther werden in Hamburg, München und Berlin den Event begleiten, um dem gemeinsamen Engagement Nachdruck zu verleihen.
Alle Informationen zum Speedrun, Terminkalender, Side-Events, Spendenuhr und die aktuellsten Tagesergebnisse sind auf www.newbalance.de zu finden.

Termine:
18./19. Mai 2007 Hamburg Lange Mühren
1. Juni 2007 Frankfurt Konstablerwache
8./9. Juni 2007 Dortmund Alter Markt
8./9. Juni 2007 Dortmund Alter Markt
22./23. Juni 2007 Stuttgart
Freitag: Schlossplatz
Samstag: Königsstraße/Ecke Büchsenstraße

voraussichtlich
1. Juli 2007 München Leopoldstraße
(‚Lange Nacht des Sports’)

6./7. Juli 2007 Berlin Potsdamer Platz, Sony Center



(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.