Laufen in Hamburg
MOPO Team Staffel 2008: Zielkanal
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 14.07.2021 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Rykä Frauenlauf ...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 09.08.2009: Als wäre sie geflogen – 9. Rykä Frauenlauf

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen 27 Bild(er)

Beeindruckende 26 Minuten und 37 Sekunden benötigte Marina Hilschenz (Hamburger Laufladen) beim 9. Rykä Frauenlauf, um einmal die Außenalster zu umrunden. Das ist die mit Abstand schnellste Zeit, die bei der Veranstaltung in den letzten Jahren gelaufen wurde. Ob es auch ein Veranstaltungsrekord war, ließ sich nicht mehr feststellen - Ergebnisse vor 2004 liegen hier nicht mehr vor.
Satte drei Minuten Vorsprung hatte Hilschenz auf ihrer "One Woman Show". Dahinter kam erstmal "nichts". Ihre letztjährige dichte Verfolgerin, Nachwuchstalent Kristin Liedtke, war dieses Jahr nicht dabei. Apropos "nicht dabei": Satte 90 Zieleinläufe weniger als 2008 gab es - ein Minus von 20 % hatte der ansonsten erfolgsverwöhnte Veranstalter BMS einzustecken. Konkurrenz, allgemeine Flaute? Oder hatte das tagsüber unangenehm warme Hochsommerwetter die eine oder andere Teilnehmerin vom Start abgeschreckt? Dass sich die Sonne nach dem Startschuss hinter ein paar Wolken zurückzog und die Temperatur dann doch angenehmer wurde, ließ sich natürlich nicht vorhersehen. Während nun also die Männer das warme Wetter auf der Alsterwiese genossen und (ggf. babysittend oder an den Buden bummelnd) warteten, dass ihre Lieben ins Ziel kamen, lief Hilschenz (amtierende norddeutsche 1500m Meisterin) einsam, mit bemerkenswert elegantem Laufstil über dem Boden "schwebend" und in einem Tempo, das in Hamburg nur eine handvoll Männer schaffen, dem Führungsfahrrad hinterher, das ihr auf der Alsterlaufstrecke den Weg zwischen Fußgängern und zurückkehrenden Besuchern der nebenan stattfindenden CSD-Parade bahnte. Erhöhte Aufmerksamkeit also für die Läufer und für Streckenposten - bis 2007, als der Lauf noch am Sonntag morgen stattfand, war deren Arbeit etwas einfacher.
Sportlich war in diesem Jahr der Hamburger Laufladen der "Abräumer". Marina Hilschenz, schon 2008 und 2005 Siegerin in der Einzelwertung, konnte zusammen mit der Zweitplazierten Julia Luck (29:40) und der Dritten Katharina Nüser (30:22) das Siegertreppchen komplett für ihre Mannschaft besetzen. Bereits 2008 hatte sich das damals noch nicht einmal eröffnete Fachgeschäft im Stadtpark mit einer eigenen Mannschaft und siegreich präsentiert. Dieses Mal sogar als "e.V." und gerade offiziell im Hamburger Leichtathletikverband Mitglied gewordener "richtiger" Verein.
Auch der zweite Mannschaftsplatz ging an den "HHLL" (Kennzeichen: Hase auf hellblauem Grund) . Drittplazierte Mannschaft war der Elbe Sport e.V. (ehemals BSG ESW & STN e.V.)

Top 3 (Nettozeiten)
1. Marina Hilschenz, Hamburger Laufladen, 26:37
2. Julia Luck, Hamburger Laufladen, 29:40
3. Katharina Nüser, Hamburger Laufladen, 30:22

Ergebnisliste...


(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2021 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum