Laufen in Hamburg
Marathon Expo 2011: Panorama
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Do, 15.07.2021 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Rykä Frauenlauf ...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

7.8.2013 Rykä Frauenlauf zieht von der Alster in den Stadtpark um

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Der Rykä Frauenlauf an diesem Sonnabend zieht kurzfristig um - statt der gewohnten Alsterrunde wird zur 13. Auflage im Stadtpark gelaufen. "Manchmal kommt es anders als man denkt", teilte Veranstalter BMS mit: in der vergangenen Woche habe ihn die Absage des Bezirksamtes Eimsbüttel bezüglich der Sondernutzung seiner angestammten Veranstaltungsfläche am Fährdamm erreicht. Da am Folgetag (Sonntag) auch der Benefizlauf "Laufend gegen Gewalt" um die Alster stattfindet, wolle man den Anliegern und Alsterbesuchern keine zwei Veranstaltungen hintereinander zumuten. Schon einmal, 2012, musste eine Veranstaltung, der mittlerweile eingestellte "MyCityRun", aufgrund der für das Alstervorland restriktiv gehandhabten Sondernutzungsrechte von der Alster in den Stadtpark umziehen. Allerdings handelte es sich dabei um eine Premiere, nicht um eine seit 13 Jahren etablierte Veranstaltung.
Neuer Start und Ziel sind im Stadtpark an der Jahnkampfbahn (Linnéring 3, 22299 Hamburg), neue Laufstrecke ist eine viermal zu durchlaufende 2,1 km Strecke im Westteil des Stadtparks; die Gesamtstrecke ist also nun 8,4 (vorher: 7,5) km lang. Duschen und Umkleiden der Jahnkampfbahn können genutzt werden, aufgrund der am selben Tag dort stattfindenden Hamburger Betriebssport-Meisterschaften allerdings mit Einschränkungen. Das "Drumherum" (samt Hüpfburg und Prosecco-Zelt) zieht in den Stadtpark mit um. BMS-Mitinhaber Karsten Schölermann geht davon aus, dass der Lauf dauerhaft im Stadtpark verbleiben wird, u.a. wegen des hohen Fußgängeraufkommens auf der Alster- Laufstrecke.


Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.