Laufen in Hamburg
Szenen vom 13. hella Halbmarathon 2007. Fotomaterial von Gerd Bollig, gerd.bollig@Laufen-in-Hamburg.de
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 07.01.2019 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

23.11.2018 Personalie: Mourad Bekakcha beendet Leistungssportkarriere

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Mourad Bekakcha (hamburg running, zuvor HSV), vielfacher Hamburger Marathonmeister, beendet seine Leistungssportkarriere: "It's time to say goodbye", schreibt er auf seiner Facebook- Seite.... Familie und wachsende berufliche Belastung hätten ihn dazu bewogen. Bereits beim Marathon im Frühjahr, wo er seinen (wohl letzten) Hamburger Meistertitel holte, deutete er seinen Rücktritt an. - Begonnen hatte Bekakchas Läuferkarriere nach mehreren Jahren Radsport vor elf Jahren, u.a. in Wilhelmsburg 2007 und beim LG HNF Straßenlaufcup 2008, wo er schon damals zu Protokoll gab: "Ich bin ein Siegertyp, und will immer gewinnen." Das hat sich bis zuletzt nicht geändert. Vorerst letzter großer Erfolg: Mannschafts- Silber im Halbmarathon bei den Weltmeisterschaften der Senioren in Málaga im September.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.