Laufen in Hamburg
Marathon Expo 2011: Panorama
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Di, 14.05.2019 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Waldlauf SV Signa...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

8.1.2019 Das Crosslauf- Wochenende (1): Betriebssport im Volkspark

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Einmal mehr war zum Jahresanfang Crosslauf im Doppelpack zu haben: am Sonnabend im Südteil des Volksparks beim Signal- Iduna- Cross (oder Wald-)lauf des Betriebssportes und am Sonntag beim Crosslauf der TSG Bergedorf.
Der Lauf im Volkspark ist dieses Jahr Nummer vier von insgesamt acht Wertungsläufen der Betriebssport- Winterserie. 730 kamen ins Ziel (ohne "außer Konkurrenz" Läufer, Doppelstarter auf zwei oder drei Distanzen mehrfach gerechnet) - ein im Rahmen liegender Wert für die Veranstaltung, die in den letzten vierzehn Jahren stets zwischen 530 zund 960 Teilnehmer hatte. Schnellster auf der Langstrecke (knapp) Johannes Wittmar (BSG OTTO) und sehr deutlich Katharina Nüser (Hamburger Laufladen), als DLV- Starterin allerdings "außer Konkurrenz" und regulär erste wurde damit Caroline Balduhn (BSG Finanzämter Hamburg).
Die Platzierten im Überblick:

Langstrecke Männer
1. Johannes Wittmar, OTTO, 32:44
2. Patrick Schnetger, Hamburger Laufladen, 32:51
3. Mathias Thiessen, Sparkasse Harburg- Buxtehude, 34:05

Langstrecke Frauen
(außer Konkurrenz) Katharina Nüser, Hamburger Laufladen, 35:22
1. Caroline Balduhn, Finanzamt Hamburg, 38:14
2. Claudia Willamowski, Laufwerk Hamburg, 39:34
3. Anke Hennecke, Deutsche Bank, 40:23

Mittelstrecke Männer
1. Jose Carlos Poyatos-Castillo, Airbus, 22:49
2. Benjamin Bay, Kurt Gaden, 23:20
3. Beppo Gruner, Bezirksamt Eimsbüttel, 23:24

Mittelstrecke Frauen
1. Josephin Betche, Laufwerk Hamburg, 25:09
(außer Konkurrenz) Ann-Kathrin Balduhn, 25:11
2. Katharina Voß, Asklepios Hamburg, 26:40
3. Jutta Glöde, Lufthansa, 27:01

Kurzstrecke Männer
1. Julius Maximilian Schröder, NDR, 10:27
2. Bernd Burmeister, Kurt Gaden, 11:49
(außer Konkurrenz) Jacob Shifren, PHILIPS, 12:06
3. Mathias Langer, Kurt Gaden, 12:09

Kurzstrecke Frauen
1. Christiane Sake, RunWorld, 13:05
2. Katharina Voß, Asklepios Hamburg, 14:06
3. Katharina Hoehn, Stern, 14:11

Ergebnisliste...
Zwischenstand der Serienwertung... (nach 4 von 8 Läufen)
Bilder aus dem Zieleinlauf bei Hartmut Sickart...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.