Laufen in Hamburg
19. Volkslauf durch das schöne Alstertal 27.9.2009, kurz vor der Siegerehrung
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 26.06.2019 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Hamburger Halbmar...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

4.4.2019 Rückblick: Hamburger Halbmarathon durch das Alte Land

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Er gehört zu den "Veteranen" des Hamburger Laufsports: der Hamburger Halbmarathon durch das Alte Land - Frühjahrsklassiker und häufig als Testwettkampf für den Hamburg- Marathon gelaufen. Wie bei anderen Veranstaltungen auch, hat die Beteiligung an der Halbmarathondistanz in den letzten Jahren stark abgenommen - 2005 waren es 633, letzten Sonntag nur noch 197, und das trotz der Modernisierung des Veranstaltungskonzeptes (Start und Ziel wurden bereits vor einiger Zeit in die CU- Arena verlegt). Immerhin: der zusätzlich angebotene Zehner und Fünfer halten sich teilnehmermäßig. - Der Halbmarathon ging an Bent Meier in 1:16:28 und Hanna Tempelhagen in 1:23:00. Schon fast vorhersehbar die stärkste Leistung: Hailezgi Meresie vom Veranstalterverein HNT gewann den Zehner in 32:16:

Halbmarathon
Männer
1. Bent Meier, Peter lule Racing Team, 1:16:28
2. Alexander Riwny, Tri Team Lüneburg, 1:16:58
3. Niels Werle, TTS Tri Team Hamburg, 1:18:00

Frauen
1. Hanna Tempelhagen, LAC Olympia '88 Berlin, 1:23:00
2. Kathrin Koldehoff, Hamburg, 1:32:05
3. Pia Marielle Kölzer, Adidas Runners Hamburg, 1:32:42

10 km
Männer
1. Hailezgi Meresie, HNT Hamburg, 0:32:16
2. Guillermo Iborra García Trevijano (ESP), Madrid, 0:34:57
3. Michael Hinse, LT Haspa Marathon Hamburg, 0:35:22

Frauen
1. Lara Brunner, Hamburger SV, 0:40:40
2. Janina Lüllau, Jedestrainingzählt, 0:45:54
3. Kerstin Rieffert, Run Fleet, 0:46:14

5 km
Männer
1. Julien Hasse, HNT Hamburg, 0:17:10
2. Habtom Sandras, TH Eilbeck, 0:17:55
3. Jendrik Schirdewan, Nordenham, 0:18:37

Frauen
1. Stella Petrich, HNT Hamburg, 0:25:20
2. Melanie Schiekel, Buxtehuder SV, 0:25:33
3. Christine Kollecker, Grün Weiß Harburg, 0:25:41

Ergebnislisten...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.