Laufen in Hamburg
Frühmorgens Vor dem Start zum Rykä-Frauenlauf 2004
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Sa, 18.08.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Hamburger Halbmar...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

25.3.2018 Ergebnistelegramm: Hamburger Halbmarathon "Durch das Alte Land"

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Mit deutlichen fünf Minuten gewann Marcel Schlag von der veranstaltenden Hausbruch- Neugrabener Turnerschaft (HNT) den Halbmarathon "Durch das Alte Land". "Da war noch Luft für mehr!", schrieb er trotzdem. Auch über 10 km hatte Hailezgi Meresie (Zweiter Mittelstrecke beim 1. Süderelbe- Cross) bequeme zwei Minuten Vorsprung. Nur über 5 km ging es denkbar knapp zu: Max Schröter lag drei Sekunden vor Brhane Gebrebrhan (dem Sieger des Süderelbe- Cross Langstrecke). - Die Platzierungen in der Zusammenfassung:

Halbmarathon Männer
1. Marcel Schlag, HNT Hamburg, 1:16:34
2. Jean-Pierre Rollnik, 1:21:50
3. Alexander Ariskin, Hamburg, 1:23:30

Halbmarathon Frauen
1. Annika Kuhlmann, Hamburg, 1:28:54
2. Silke Gielen, Harburger SC, 1:34:18
3. Bettina Strehl, TTS Tri Team Hamburg, 1:35:10

10 km Männer
1. Hailezgi Meresie, fit4run, 0:33:37
2. Philip Kretz, Hamburg Running, 0:36:29
3. David Rosenbrock, SG Berverstedt, 0:36:38

10 km Frauen
1. Ivett Wichmann, Hamburg, 0:43:58
2. Claudia Bohnenkamp, Tri EMTV Elmshorn, 0:44:52
3. Janina Lüllau, Jedestrainingzählt, 0:47:16

5 km Männer
1. Max Schröter, TTS Tri Team Hamburg, 0:15:33
2. Brhane Gebrebrhan, HNT Hamburg, 0:15:36
3. Philipp Grotrian, TH Eilbeck, 0:17:29

5 km Frauen
1. Lisa Hausdorf, AG Hamburg West, 0:19:40
2. Svea Timm, Fischer Mohr Laufteam, 0:19:46
3. Birgit Friedrich, LG Kehdingen, 0:21:22

Zu den Ergebnislisten...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.