Laufen in Hamburg
5. Lauf zur Bramfelder Winterlaufserie 2008/2009
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Di, 19.09.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Süderelbe Halbmar...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Kolumne vom 02.11.2008: Süderelbe- Halbmarathon: Hamburger Meisterschaften im Mini- Format

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Kolumnen auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Du liest eine Kolumne aus dem Archiv (älter als 30 Tage). Die Informationen sind möglicherweise nicht mehr aktuell.


Info Kalender1 Veranstaltungen

"Eigentlich ist das gar nicht der 33. Süderelbe Halbmarathon, sondern die 33. Süderelbe- Laufveranstaltung", klärte LG HNF- Organisator Schepanski (wie immer ganz ohne die Hilfe eines Megaphons) das wartende Starterfeld auf. Denn zu Beginn fand das ganze ja noch rund um den Süderelbe- Marathon statt. Das ist lange her, 1987 zum letzten Mal, nachdem der "große" hanse- Marathon angelaufen war. "Groß" ist übrigens etwas, was man den Süderelbe- Halbmarathon wohl eher nicht nennt. Kenner der Veranstaltung spürten schon, dass ein bisschen weniger los war als sonst. Zwar waren 35 mehr Finisher beim Halbmarathon (der übliche "Teilnehmerbonus" bei Austragung der Meisterschaft), dafür waren es über 10 km 43 weniger. Am Wetter kann's nicht gelegen haben - das war weniger windig als sonst auf der Strecke und trocken. Vielleicht sind es dieselben Gründe wie bei der LG HNF Winterlaufserie.

Halbmarathon Männer
1. Mourad Bekakcha, Bahrenfelder SV, 1:14:08
2. Viachesla Degtyarenko, Moskau, 1:15:44
3. Benjamin Ehlers, TH Eilbeck, 1:17:32

Halbmarathon Frauen
1. Manuela Sporleder, 100 Marathon Club, 1:26:35
2. Sabine Heidmann, MTV Obermarschacht, 1:38:56
3. Amandine Volland, Hamburg, 1:39:36

239 im Ziel - Ergebnisliste Halbmarathon...

Hamburger Meisterschaften
Ein Thema für sich sind die Hamburger Halbmarathon- Meisterschaften, die heute ausgetragen wurden. "Da gibt's eine Geschichte, aber die will ich jetzt nicht erzählen..." so Organisator Schepanski bei der Siegerehrung. Die "Geschichte" hatte ihren Anfang wohl schon im April und hatte letztendlich zu einer reichlich kurzfristigen Vergabe der Meisterschaft an den November- Süderelbe- Lauf der LG HNF geführt. Eine Notlösung. Etliche Hamburger Vereinsläufer sind im November nach einem Herbstmarathon in der Regenerationsphase. Trotzdem waren unter der gleichen Vorgabe im November 2006 hier noch 51 Männer und 6 Frauen zur Titeljagd angetreten. Heute waren es nur noch 20 Männer und 4 Frauen. Die 10 km und Marathon- Meisterschaften haben zwar ebenfalls seit Jahren sinkende Teilnehmerzahlen, liegen aber wenigstens noch über der 100er Marke.
Immerhin sorgten die beiden Sieger Mourad Bekakcha und Manuela Sporleder dafür, dass zumindest ganz vorne das sportliche Niveau erhalten blieb. Bekakcha lief sein letztes Rennen für den Bahrenfelder SV und wollte gerne noch unter 1:14 kommen, verfehlte sein Wunschziel aber durch den Gegenwind um 9 Sekunden. Im Dezember wird er zur LG Wedel-Pinneberg wechseln, wo er schon seit drei Wochen in der Gruppe der "Trainerlegende" Michael Barkowski trainiert. Bekakcha gewann sowohl den Hamburger Meistertitel als auch den Gesamtsieg im Halbmarathon ungefährdet. Bei der Wendemarke hatte er bereits deutlichen Vorsprung vor dem Zweitplazierten Viacheslav Degtyarenko aus Moskau. Der Gesamt- Dritte und neue Hamburger Vizemeister Benjamin Ehlers (TH Eilbeck) hatte es da schon schwerer. Er überholte Ralf Härle (VfL Börnsen) auf der Zielgeraden und kam mit 2 Sekunden Vorsprung ins Ziel. Meisterschaftsdritter wurde Mohammed Bekakcha (Laufwerk Hamburg e.V., M55!) in 1:20:17.
Bei den Frauen war Manuela Sporleder völlig alleine an der Spitze. Schon bei der Wende war ihr riesiger Vorsprung offensichtlich. Bis etwa km 14 konnte sie einen 4er Schnitt halten, bevor der Gegenwind seinen Tribut forderte. Allerdings auch von den anderen Frauen - die zweite kam 12 Minuten nach Sporleder ins Ziel, die zweite der nur vier Meisterschaftsteilnehmerinnen, Petra Cords von der LG HNF, satte 21 (einundzwanzig!) Minuten nach Sporleder. Die war trotzdem mit ihrer Zeit von 1:26:35 nicht zufrieden. 2006 hatte sie am selben Ort den Meistertitel mit einer zwei Minuten schnelleren Zeit geholt...

Hamburger Meisterschaften Männer
1. Mourad Bekakcha, Bahrenfelder SV, 1:14:08
2. Benjamin Ehlers, TH Eilbeck, 1:17:32
3. Mohammed Chahed, Laufwerk Hamburg, 1:20:17

Hamburger Meisterschaften Frauen
1. Manuela Sporleder, 100 Marathon Club, 1:26:35
2. Petra Cords, LG HNF Hamburg, 1:47:47
3. Kristin Drechsler, Hamburger Sportclub, 1:49:40

Erste von nur 3 Mannschaften (alle von der LG HNF) war:
1. LG HNF I (Wieslaw Slawinski, Michael Neitzke, Siegbert Himmel) 4:09:14
Frauenmannschaften kamen nicht zustande.

Ergebnisse Hamburger Meisterschaften...

Senioren- Meistertitel
M30 Mourad Bekakcha, Bahrenfelder SV, 1:14:08
M35 Heiko Dobrick, Hamburger Sportclub, 1:25:20
M40 Michael Pemöller, LG HNF Hamburg, 1:28:15
M45 Michael Neitzke, LG HNF Hamburg, 1:21:57
M50 Wieslaw Slawinski, LG HNF Hamburg, 1:20:23
M55 Mohammed Chahed, Laufwerk Hamburg, 1:20:17
M60 Harald Koenen, TSG Bergedorf, 1:52:13
M70 Horst Gieger, TSG Bergedorf, 1:48:48

W35 Manuela Sporleder, 100 Marathon Club, 1:26:35
W45 Petra Cords, LG HNF Hamburg, 1:47:47

Mannschaften Senioren Männer
1. (und einzige): LG HNF Hamburg (Michael Neitzke, Jens Lehsten, Heinrich Preisner) 4:25:49

Ergebnisse Hamburger Senioren- Meisterschaften...



Ergebnisse 10 km

Männer
1. Christian Hartwig, SSC Hanau-Rodenbach, 36:38
2. Peter Smolinski, Hamburger SV, 36:46
3. Emmanuel Cuny, LAV Hamburg-Nord, 38:47

Frauen
1. Trixi Koch, LG Power-Schnecken Kiel, 40:33
2. Astrid Sandes, Hamburg, 44:11
3. Claudia Jordan, PSV Buxtehude, 44:29

107 im Ziel - Ergebnisliste 10 + 5 km...




(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich
hier registrieren.

Alle Informationen, soweit nicht anders angegeben, sind © 2003-2017 dobrick.com Softwareentwicklung GmbH, Hamburg - Impressum