Laufen in Hamburg
Crosslauf Bergedorf 10.1.2010: Panorama Start/Zielbereich
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 25.10.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

haspa Marathon H...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

3.4.2015 Marathon- Vorschau: "Elite von heute und damals"

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

19098 Marathonläufer und 6400 Staffelteilnehmer haben sich zum 30. Haspa Marathon Hamburg am 26. April angemeldet - plus 6500 Kinder und Jugendliche für das Zehntel am Tag davor. Nach Ablauf des regulären Meldeschlusses gab der Veranstalter eine Vorschau des Starterfeldes und verspricht zum 30. Geburtstag der Veranstaltung ein Wiedersehen mit großen Namen. Über die Marathon- Distanz werden die Siegerinnen der letzten drei Jahre an den Start gehen: Georgina Rono (2014, KEN), Diana Lobačevskė (2013, Litauen) und Netsanet Abeyo (Achamo) (2012, ETH), bei den Männern Shami Abdulahi (Sieger 2012, ETH, damals 2:05:58), Feyisa Bekele, Marilson dos Santos (BRA, 2006 und 2008 New York- Marathon- Sieger) u.a.
Aus Deutschland tritt Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) an - in einem Interview... mit Runner's World verriet sie zwar ihr genaues Zeitziel nicht, aber: "Mein Mindestziel ist es, unter der Olympianorm zu bleiben". Ebenso... Julian Flügel (Vorjahr: 2:15:39) und laut einem Interview... in leichtathletik.de Steffen Uliczka (SG TSV Kronshagen/Kieler TB, Halbmarathon- Bestzeit vom 29.3.2015: 1:04:16).
Aus Hamburg ist die Inhaberin des Marathon- und Halbmarathon- Landesrekords Mona Stockhecke (LT Haspa Marathon Hamburg) dabei und der Hamburger Meister Mourad Bekakcha (HSV).
Daneben haben die ehemaligen Hamburg- Siegerinnen Charlotte Teske (1987 und 1988), Anette Nielsen (vormals Fincke, 1991), Manuela Zipse (2000) und Sonja Oberem (2001 und 2002) ihre Marathon- Teilnahme zugesagt.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.