Laufen in Hamburg
Marathon Expo 2011: Panorama - Zelt auf dem Heiligengeistfeld
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Fr, 17.08.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Wandsetaler Runde...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

25.3.2014 Wandsetaler Runde: 14. Auflage mit Teilnehmerrekord

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Dass eine Laufveranstaltung ihre Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt, kommt nicht oft vor - aber so geschah es am Sonntag bei der 14. Wandsetaler Runde. 519 kamen bei den drei Läufen (Halbmarathon, 10 km, 5 km) ins Ziel (plus Schülerlauf), gegenüber 223 im Vorjahr - gleichzeitig Teilnehmerrekord der Veranstaltung. 2013 hatte der lange Winter bei vielen Veranstaltungen die Teilnehmerzahlen gedrückt - und andersherum dürfte 2014 in Wandsbek ein allgemein erhöhtes Interesse bestehen, Laufveranstaltungen zu fördern - seit die Lokalpolitik das Thema für sich entdeckt hat und für diesen Herbst den "großen" Wandsbeker Halbmarathon mit erhofften 2000 Premierenteilnehmern in den Bezirk gebracht hat. Ein günstiges Vorzeichen für den Lokalsport also.
Auch die sportlichen Ergebnisse haben sich gesteigert. Natürlich, kein Glatteis bremste. 19 beim Halbmarathon unter 1:30 (Vorjahr: einer), und in 34:02 gewann Marathon-Vizemeister Jan Oliver Hämmerling (Hamburger Laufladen) - für einen Hamburger Volkslauf schnell (für seine Verhältnisse allerdings ein schneller Trainingslauf).

Die Top 3 Männer Halbmarathon
1. Vincent Röthemeyer, Linden, 1:16:32
2. Timo Ziegenbein, 1:20:31
3. Dieter Gudel, 1:24:04

Frauen Halbmarathon
1. Michaela Sarman-Lein, 1:30:07
2. Kristina Schmidt, 1:36:39
3. Jana Von Grundherr, 1:40:26

Männer 10 km
1. Jan Oliver Hämmerling, Hamburger Laufladen, 0:34:02
2. Eike Hübenthal, Tri-Bandits TSG Bergedorf, 0:35:49
3. Sergej Lehmann, Tri-Bandits TSG Bergedorf, 0:36:33

Frauen 10 km
1. Johanna Goldschmidt, Hamburger Sportclub, 0:43:01
2. Zuni Denise Arnold, Kai Fu Tri Team, 0:46:23
3. Sabrina Weitkuhn, 0:47:24

Männer 5 km
1. Frank Kupper, Post SV Buxtehude, 0:18:44
2. Kristof Jörgensen, Triabolos Hamburg, 0:18:59
3. Alun Garraway, AMTV Hamburg, 0:19:02

Frauen 5 km
1. Gardis Bruns, SC Urania, 0:21:02
2. Ida Maaß, SC Poppenbüttel (U12!), 0:21:02
3. Nina Zastrow, BSV trizebs Barsbüttel, 0:21:17

Zu den Ergebnislisten...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.